Kartentelefon Mo-Fr 1000-1800 Uhr 040-41 33 44 0
Theaterkasse Mo bis Sa 1400-1800  Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
online – jederzeit

THEATER-HIGHLIGHTS IM HERBST!

Erleben Sie große Gefühle, Nervenkitzel und gesellschaftsrelevante Themen bei den Herbst-Highlights in den Hamburger Kammerspielen.

Zu unserem Programm gelangen Sie hier


Corona auf einen Blick:

Wir verfolgen das Konzept 3G: Geimpft, Genesen, Getestet. Während des gesamten Aufenthaltes, auch während des Stücks am Platz, muss ein medizinischer Mund-Nase-Schutz getragen werden.

Alle Infos zu den Coronamaßnahmen, was Sie vor und während Ihres Besuchs beachten sollten, erhalten Sie hier!

Tickets für alle Vorstellungen sind online und unter Tel. 040 / 41 33 44 0 buchbar.

Über die weiteren Entwicklungen in den Hamburger Kammerspielen halten wir Sie natürlich hier, auf unseren Social-Media-Kanälen und im Newsletter auf dem Laufenden


Die Deutschlehrerin

(c) Alberto Venzago

Deutsche Erstaufführung

Nach dem Roman von Judith W. Taschler

Bühnenfassung von Thomas Krauß
Regie und Bühne: Axel Schneider
Kostüme: Jana Schweers
Mit Regula Grauwiller und Stefan Gubser

Vorstellungen bis 04. Dezember 2021 

WEITERE INFOS 

Stücklänge: 1:30 Std., keine Pause


Once

Deutschsprachige Erstaufführung

Hamburger Kammerspiele in Co-Produktion mit Mehr-BB Entertainment GmbH und dem Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau
In Zusammenarbeit mit outside eye gmbh

(c) Anatol Kotte

Musik und Gesangstexte von Glen Hansard und Markéta Irglová
Buch von Enda Walsh
Nach dem gleichnamigen Film von John Carney
Deutsche Fassung von Gil Mehmert
Deutsch von Sabine Ruflair (Gesangstexte)

Regie und Bühne: Gil Mehmert
Musikalische Leitung: Jonathan Wolters
Kostüm & Bühne: Ricarda Lutz
Choreografie: Bart de Clercq
Mit David Berton, Sybille Lambrich, Delio Malär, Stephan Möller-Titel, Kristin Riegelsberger, Timo Riegelsberger, Nadja Scheiwiller, Jonathan Wolters

Premiere am 31. Oktober 2021

WEITERE INFOS


Musikalisch-Literarische Stolpersteine Vol. 11

Konzertante Reihe des Jewish Chamber Orchestra Hamburg.

Musikalisches Programm am 07.11.21, 11 Uhr:

Erwin Schulhoff:
Suite für Violine und Klavier

Johannes Brahms:
Klavierquintett f-Moll Op. 34

Es lesen Anne Schieber und Werner Wölbern.

Länge: ca. 90 Minuten, ohne Pause.

Das Programm der weiteren Termine finden Sie hier.

Tickets sind online und telefonisch unter Tel. 040 / 41 33 44 0 buchbar.


Die Vodkagespräche

HAMBURG PREMIERE

Von Arne Nielsen

Mit Karoline Eichhorn, Catrin Striebeck und der Stimme von Sepp Bierbichler

Musik: Jonas Landschier

In der szenischen Lesung nach dem dänischen Autor Arne Nielsen liefern sich Karoline Eichhorn und Catrin Striebeck Gespräche voller Liebe und Feindseligkeit wie es nur Geschwister kennen und können.

Premiere am 03. November 2021
Weitere Vorstellung am 17. November 2021

WEITERE INFOS


Schulvorstellungen in der Weihnachtszeit

Wir freuen uns, in der diesjährigen Weihnachtszeit für Schülerinnen & Schüler folgende Kinderstücke in unseren Häusern zeigen zu können:

Meisterdetektiv Kalle Blomquist / Harburger Theater

Peter Pan / Altonaer Theater

Die drei ??? Kids – Der Weihnachtsdieb / Hamburger Kammerspiele

Termine und weitere Informationen zu den Stücken sowie der Kartenbestellung finden Sie hier


75  JAHRE HAMBURGER KAMMERSPIELE

Am 10. Dezember 1945 eröffnete Ida Ehre die Hamburger Kammerspiele. Kultur im Nachkriegswinter 1945  – absolut verwegen. Und unerschrocken, dem erfahrenen Grauen trotzend, risikobereit und beherzt. Danke, Ida Ehre.

Lesen Sie hier die bewegte Geschichte der Hamburger Kammerspiele.


UNSER NEWSLETTER

Datenschutzhinweise

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über unsere neuen Produktionen. Für eine Anmeldung zum Newsletter ist die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich. Nach Absenden Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, mit der Sie Ihr Newsletter-Abonnement aktivieren können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung kann jederzeit entweder durch Anklicken des Abmeldelinks in dem Newsletter oder per E-Mail an presse@hamburger-kammerspiele.de widerrufen werden. Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung hier.
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, willigen Sie automatisch ein, dass die folgenden Informationen im Newsletter ausgewertet werden können: wann der an mich versendete Newsletter abgerufen bzw. geöffnet wurde sowie wann ich auf welchen im Newsletter vorhandenen Link geklickt haben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung kann jederzeit entweder durch Anklicken des Abmeldelinks in dem Newsletter oder per E-Mail an presse@hamburger-kammerspiele.de widerrufen werden.

Schliessen und zurück zur Homepage

Close