Kartentelefon Mo-Sa 1400-1800 Uhr 040-41 33 44 0
Theaterkasse Mo bis Sa 1400-1800  Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
online – jederzeit

Die Goldfische

© Chris Gonz

Eine Inklusionskomödie nach dem gleichnamigen Kinofilm von Alireza Golafshan
Produktion der Comödie Dresden
Regie: Christian Kühn
Ausstattung: Alexander Martynow
Choreografie: Yvonne Braschke
Mit Alexander Wipprecht, Carina Kühne, Benjamin Piwko, Kathi Damerow, Mick Morris Mehnert, Sarah Matberg, Julian Härtner, Kati Grasse

Premiere am 6. Juni 2024 | Vorstellungen bis 29. Juni 2024

Die Vorstellungen werden in deutscher Sprache für nicht hörende Menschen übertitelt.

 

WEITERE INFOS UND TICKETS


Hamburger Schauspielschultreffen

 

„Michael Bogdanov hatte immer den individuellen Menschen im Blick und liebte die unmittelbare und persönliche Arbeit gerade mit jungen Schauspielern. Ein Schauspieltreffen, geehrt mit seinem Namen in der Preisvergabe, ist für mich eine wunderbare Fortführung seiner Arbeit.“ – Ulrike Engelbrecht-Bogdanov, Schirmherrin und Bühnenbildnerin

Entdecken Sie die Bühnentalente von morgen beim ersten HAMBURGER SCHAUSPIELSCHULTREFFEN.

Vom 30. Juni bis 7. Juli 2024 präsentieren die Hamburger Kammerspiele und das Altonaer Theater acht beeindruckende Semesterarbeiten verschiedener Hamburger Schauspielschulen. Erleben Sie großartige Talente, die Ihre Leidenschaft und Können erstmals öffentlich zeigen.

Diese Veranstaltungen bieten Nachwuchsschauspieler*innen eine wertvolle Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen und wichtige Erfahrungen zu sammeln. Am Ende der Woche wird eine herausragende Nachwuchsschauspielerin und ein Nachwuchsschauspieler mit dem MICHAEL BOGDANOV PREIS ausgezeichnet. Dieser Preis ist nicht nur dotiert, sondern garantiert den Preisträgerinnen auch eine Rolle in den Hamburger Kammerspielen oder im Altonaer Theater in der Saison 2024/25 – ein perfekter Start ins Berufsleben.

Seien Sie dabei, wenn die zukünftigen Bühnentalente der Hamburger Theaterszene ihre ersten Schritte auf der Bühne machen. Unterstützen Sie die jungen Talente und erleben Sie unvergessliche Theaterabende. Seien Sie neugierig und lassen Sie sich begeistern von den Künstler*innen, die die Bühnen von morgen erobern werden!

02. Juli um 19:30 Uhr | Die Plantage – Schule für Schauspiel Hamburg

04. Juli um 19:30 Uhr | Floh im Ohr – Schule für Schauspiel Hamburg

06. Juli um 19:30 Uhr | RAND – Hamburger Schauspiel-Studio FRESE


Singin‘ IDA! & Friends

Der bekannte Kinderchor der Ida Ehre Schule Hamburg lädt zum besonderen Unplugged-Konzert mit bekannten Artists und Newcomern der deutschen Popmusikszene. 

Ein Auftritt in der Elbphilharmonie neben nationalen Stars wie Johannes Oerding und Tim Bendzko, eine Einladung der Symphoniker   Hamburg in die Laeiszhalle bis hin zu musikalischen Kooperationen mit namhaften Künstler:innen der deutschen Popmusik-Landschaft wie LUNA und Cassandra Steen: der Kinderchor Singin? IDA! besteht erst seit Herbst 2022, doch schon nach 1,5 Jahren seines Bestehens kann der Chor bereits besondere Erfolge vorweisen.

10. Juli um 19:00 Uhr | WEITERE INFOS UND TICKETS


77  JAHRE HAMBURGER KAMMERSPIELE

Am 10. Dezember 1945 eröffnete Ida Ehre die Hamburger Kammerspiele. Kultur im Nachkriegswinter 1945  – absolut verwegen. Und unerschrocken, dem erfahrenen Grauen trotzend, risikobereit und beherzt. Danke, Ida Ehre.

Lesen Sie hier die bewegte Geschichte der Hamburger Kammerspiele.

 

 


UNSER NEWSLETTER

Datenschutzhinweise

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über unsere neuen Produktionen. Für eine Anmeldung zum Newsletter ist die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich. Nach Absenden Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, mit der Sie Ihr Newsletter-Abonnement aktivieren können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung kann jederzeit entweder durch Anklicken des Abmeldelinks in dem Newsletter oder per E-Mail an presse@hamburger-kammerspiele.de widerrufen werden. Weitere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung hier.
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, willigen Sie automatisch ein, dass die folgenden Informationen im Newsletter ausgewertet werden können: wann der an mich versendete Newsletter abgerufen bzw. geöffnet wurde sowie wann ich auf welchen im Newsletter vorhandenen Link geklickt haben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung kann jederzeit entweder durch Anklicken des Abmeldelinks in dem Newsletter oder per E-Mail an presse@hamburger-kammerspiele.de widerrufen werden.

Schliessen und zurück zur Homepage

Close