Kartentelefon Mo-Sa, 1000-1900, 040-41 33 44 0
Theaterkasse Mo-Sa, 1400-1900
online – jederzeit
Jobs

Assistenz des Kaufmännischen Leiters (w/m) in Vollzeit gesucht

Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH als Betreiberin des Altonaer Theaters, der Hamburger Kammerspiele, des Harburger Theaters und des Theaters Haus im Park in Bergedorf sowie eines Gastspielbetriebes in Deutschland, Österreich und der Schweiz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz des Kaufmännischen Leiters (w/m) in Vollzeit in den Bereichen Assistenz, Verwaltung und Personalsachbearbeitung.

Die Aufgaben umfassen:

Assistenz/ Verwaltung:

  • Führung des Büros des Kaufmännischen Leiters
  • Eigenständige Bearbeitung und Koordination von Vorgängen und Projekten der Verwaltung, der Unternehmenspolitik und im Rahmen von Produktionen im Sinne des Organigramms
  • Erstellung von Förderanträgen
  • Unterstützung beim Jahresabschluss und im Controlling bestimmter Bereiche
  • Erstellen von Statistiken und Auswertungen
  • Allgemeine Assistenzaufgaben (Terminabstimmung, Korrespondenz, allgemeine administrative Aufgaben)
  • Korrespondenz mit externen Dienstleistern und anderen Abteilungen

Personalsachbearbeitung:

  • Vorbereitende Lohnbuchhaltung (Korrespondenz mit Versicherungen und Behörden, Führung und Pflege der Stammdaten und Personalakten)
  • Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte bei Fragen der Lohn-/Gehaltsabrechnung sowie in steuer- und sozialrechtlichen Fragen

Wir bieten:

  • Eine detaillierte Einarbeitung in die Arbeitsbereiche
  • Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit herzlichen Kollegen
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die die Möglichkeit bietet, sich sowohl eigenverantwortlich als auch im Team zu entfalten
  • Interessante Einblicke in die Kulturszene Hamburgs
  • Die Möglichkeit unsere Theaterproduktionen zu besuchen
  • Freizeit- und familienfreundliche Arbeitszeiten

Anforderungen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, eine Ausbildung als Bürokaufmann oder Fachkraft für Bürokommunikation, ein einschlägiges wirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. einen vergleichbaren beruflichen Werdegang idealerweise mit dem Schwerpunkt Assistenz, Verwaltung oder Personal.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Analytische Fähigkeiten und Zahlenaffinität
  • Fundierte Kenntnisse im Verwaltungs- und Personalwesen (inkl. Verwaltungs-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht)
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Theater- oder Veranstaltungsbetrieb.
  • Selbständige, eigenverantwortliche, strukturierte und ziel­orientierte Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Flexibilität, Organisationsstärke und gutes Zeitmanagement
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Genauigkeit und Belastbarkeit
  • Eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; bitte fügen Sie ggf. eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder die Gleichstellung Ihrer Bewerbung bei. Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument (max. 2 MB) an uns zu senden.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis einschl. zum 23.09.2018 an Herrn Robert Hille bewerbung@staeitsch-tbg.de

Bei Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich gerne an

Barbara Conrad
Ehrenbergstraße 59
22767 Hamburg
barbara.conrad(a)altonaer-theater.de
040 41 30 62-1


Veranstaltungstechniker/in

Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nen Veranstaltungstechniker Schwerpunkt Beleuchtung (w/m/i) für die Hamburger Kammerspiele in Vollzeit (40 Std./ Woche)

Die Hamburger Kammerspiele sind ein Privattheater im Herzen des Grindelviertels. Auf dem Spielplan stehen moderne Stücke zeitgenössischer Autoren, hochkarätig besetzt, sowie musikalische Produktionen.

Aufgaben:
– Betreuung von Proben und Vorstellungen, Beleuchtungs- und Endproben
– Betreuung des laufenden Vorstellungsbetriebes
– Betreuung von Gastspielen
– Bedienung des Stellwerkpultes
– Unterstützung der anderen technischen Gewerke
– Instandhaltung und Wartung der Beleuchtungstechnik

Anforderungen/Voraussetzungen:

Wir suchen eine/n Veranstaltungstechniker (m/w/i). Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Organisationsgeschick sowie die Bereitschaft, sich in das bestehende Team einzubringen. Darüber hinaus erfordert die Stelle vom Stelleninhaber aufgrund der unterschiedlichen Veranstaltungen flexible Einsatzzeiten nach Dienstplan.
– Erfahrungen im Theaterbereich
– Kommunikationsfreude
– Teamfähigkeit
– Hohes Maß an Selbstständigkeit und Belastbarkeit
– Flexibilität in den Arbeitszeiten, insbesondere Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
– Grundkenntnisse im Bereich der Videotechnik und Tontechnik
– Führerschein Klasse B oder höher ist erwünscht

Bewerbungen an:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per Mail an unseren technischen Leiter Herrn Steffen Rottenkolber: rottenkolber@hamburger-kammerspiele.de

Wir fördern die Chancengleichheit von Frauen und Männern.

Im Rahmen von Bewerbungsgesprächen kann keine Erstattung von Reisekosten erfolgen.

Ihre Bewerbungsdaten werden selbstverständlich vertraulich behandelt, nur für diese Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie erklären sich nach Art.6 Abs. 1 lit. a Datenschutzgrundverordnung i.V. m. § 15 Abs. 1 Landesdatenschutzgesetz BW neu mit der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Bewerbung einverstanden. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit widersprechen, falls Sie Ihre Bewerbung zurückziehen möchten. Ihren Widerspruch richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: rottenkolber@hamburger-kammerspiele.de. Ihre Bewerbungsdaten werden dann gelöscht.

 


Beleuchtungsmeister/in Hamburger Kammerspiele

Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nen  Beleuchtungsmeister/in (w/m/i) für die Hamburger Kammerspiele in Vollzeit (40 Std./ Woche)

Aufgaben:

  • Erstellen von Lichtkonzepten in enger Zusammenarbeit mit dem Produktionsteam.
  • Abenddienste als Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik.
  • Mitarbeit in der technischen Leitung (unter anderem: Personaleinsatzplanung & Materialdisposition)
  • Betreuung von Proben und Vorstellungen, Beleuchtungs- und Endproben
  • Betreuung des laufenden Vorstellungsbetriebes
  • Betreuung von Gastspielen
  • Bedienung des Stellwerkpultes
  • Übernahme von abteilungsübergreifenden Aufgaben
  • Instandhaltung und Wartung der Beleuchtungsanlage und der Videotechnik

Anforderungen/Voraussetzungen:

Wir suchen eine/n Meister für Veranstaltungstechnik (m/w/i). Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Organisationsgeschick sowie die Bereitschaft, sich in das bestehende Team einzubringen. Darüber hinaus erfordert die Stelle vom Stelleninhaber aufgrund der unterschiedlichen Veranstaltungen flexible Einsatzzeiten nach Dienstplan.

  • Geprüfter Meister für Veranstaltungstechnik der Fachrichtung Beleuchtung
  • Erfahrungen im Theaterbereich
  • Kommunikationsfreude
  • Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Belastbarkeit
  • Flexibilität in den Arbeitszeiten, insbesondere Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
  • Grundkenntnisse im Bereich der Videotechnik und Tontechnik
  • Führerschein Klasse B oder höher ist erwünscht

Wir fördern die Chancengleichheit von Frauen und Männern. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per Mail an unseren Herrn Steffen Rottenkolber: rottenkolber@hamburger-kammerspiele.de


Die STÄITSCH THEATERBETRIEBS GMBH sucht eine/n

Mitarbeiter(in) in Teilzeit und auf Minijob-Basis für die Theaterkasse

Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH als Betreiberin des Altonaer Theaters, der Hamburger Kammerspiele, des Harburger Theaters und des Theaters Haus im Park in Bergedorf sucht zum 01.10.2018 eine/einen Mitarbeiter(in) auf 450,- € Basis (Minijob) sowie eine/einen Mitarbeiter(in) in Teilzeit für die Theaterkasse.

Als Mitarbeiter(in) für die Theaterkasse sind Sie an repräsentativer Stelle verantwortlich für:

  • Eigenständige Durchführung des Ticketverkaufs
  • Persönliche und telefonische Beratung der Besucher und Besuchergruppen
  • Aufnahme und Bearbeitung der Kartenbestellungen (auch andere Spielstätten)
  • Durchführung und Abrechnung der Abendkassen und Tagesabrechnungen

Wir erwarten:

  • EDV Kenntnisse, insbesondere die Bereitschaft, sich mit dem Ticketsystem vertraut zu machen
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln sowie kommunikative Kompetenz
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Bereitschaft zu theaterspezifischen Schichtdiensten (auch Wochenend-, Abend- und Feiertagsdienste) sind Bedingungen!

Informationen:

Nähere Auskünfte erteilen:

Frau Sengezer Tel. 040. 41 30 62 28

Herr Stark Tel. 040. 41 30 62 27

 

Bewerbungsschluss:                         04.10..2018

Ihre Bewerbung richten Sie per Mail (max. 2MB) mit den üblichen Unterlagen an:

songuel.sengezer@altonaer-theater.de


Maskenbildner/in Teilzeit und eine/nen als Urlaubsvertretung in Teilzeit in den Monaten Juni, Juli und August 2018 gesucht

Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH suchen für die Hamburger Kammerspiele und das Altonaer Theater ab 01.06.2018 eine/nen Maskenbildner/in Teilzeit und eine/nen als Urlaubsvertretung in Teilzeit in den Monaten Juni, Juli und August 2018.

Die Hamburger Kammerspiele sind ein Privattheater im Herzen des Grindelviertels. Auf dem Spielplan stehen moderne Stücke zeitgenössischer Autoren, hochkarätig besetzt, sowie musikalische Produktionen.
Das Altonaer Theater bringt seit der Saison 2008/09 unter dem Motto „Wir spielen Bücher“ in erster Linie Literaturadaptionen auf die Bühne, darunter Bestseller wie „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ und „Die Känguru-Chroniken“.

Aufgaben:

– Betreuung der Vorstellungen in den Häusern und Gastpielorten
– Werkstattdienste

Voraussetzungen:

– Abgeschlossene Maskenbildnerausbildung
– Erste Erfahrungen im Theaterbereich
– Kommunikationsfreude
– Teamfähigkeit
– Hohes Maß an Selbstständigkeit und Belastbarkeit
– Eine gute Auffassungsgabe
– Zeitliche Flexibilität
– Spaß und Freude am Beruf

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an Biljana.Ristic-Hippler@altonaer-theater.de.

Für Rückfragen bitte telefonisch unter: 0176 – 22 23 56 16.


 

Ankleider/in  für die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH / Teilzeit

Als Ankleider/in betreuen sie die Garderobe von Schauspieler/innen hauptsächlich im Altonaer Theater, evtl. zeitweise im Harburger Theater und den Hamburger Kammerspielen sowie auf Tourneen und Gastspielen. Hauptaufgabe ist es die Kostüme für die Vorstellung vorzubereiten, d.h. reinigen, bügeln und wenn nötig kleine Reparaturen vornehmen,  darum sind minimale Nähkenntnisse von Vorteil. Während den Vorstellungen helfen sie dem Darsteller/ in bei schnellen Kostümwechseln. Die Hauptarbeitszeit beginnt am frühen Abend und endet fast immer spät. Sie müßten die Möglichkeit haben Tourtermine außerhalb Hamburgs zu betreuen, d. h. bei Bedarf  ein paar Nächte im Hotel in einer anderen Stadt zu verbringen.

Beginn des Arbeitsverhältnisses wäre der  15.09. 2018

Bewerbung bitte per mail an: schneiderei@staeitsch-tbg.de

Britta Broers – Leitung Kostümabteilung


Hospitanz

Die Hamburger Kammerspiele bieten die gesamte Spielzeit über in den Abteilungen Regie, Kostümbild oder Bühnenbild jeweils produktionsbezogene Hospitanzen (mind. 6 Wochen) an.

Aufgaben:
Je nach Abteilung: Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit den Assistenten, den Schauspielern und den technischen Abteilungen, Ablauforganisation, Umgang mit Requisiten, Probenkostümen, Bühnendekoration, Mitverfassen des Regiebuchs, Unterstützung der Arbeit des Regieassistenten.

Voraussetzungen:
Wir wünschen uns theaterbegeisterte, zuverlässige und zeitlich flexible Menschen, Mindestalter 18 Jahre.

Sonstiges:

      • Hospitanzen in den Bereichen Regie, Kostümbild oder Bühnenbild
      • Es handelt sich bei den Regiehospitanzen um ein Vollzeit Praktikum
      • Die Kostümbild- und Bühnenbildhospitanzen sind nach Absprache auch Teilzeit möglich
      • Die Hospitanzen sind unvergütet

Ihre Bewerbungen schicken Sie bitte per Post oder Email unter Angabe des gewünschten Zeitraums und der gewünschten Abteilung an:

Hamburger Kammerspiele
Stäitsch Theaterbetriebs GmbH
z.Hd. Sandra Eßmann
Hartungstraße 9-11
20146 Hamburg
essmann@hamburger-kammerspiele.de


Aushilfen gesucht!

Auf 450,- Euro Basis. (Minijob)

Wir suchen für das Weihnachtsmärchen in den Hamburger Kammerspielen ab Mitte November 2018 bis Ende Dezember 2018
für die Vormittagsstunden freundliche und flexible Mitarbeiter für die Bereiche Garderobe und Einlass.

Bei Interesse bitte bis 15. Oktober per Mail bewerben bei:
Ursula Jens-Mujkic : foyer@altonaer-theater.de


 

Kulturinteressierte ehrenamtliche Mitarbeiter

Sie gehen gerne ins Theater und haben Lust, sich ehrenamtlich zu engagieren?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Für die Verteilung unseres Leporellos, der alle zwei Monate erscheint, suchen wir kulturbegeisterte, ehrenamtliche Mitarbeiter in ganz Hamburg. Bei freier Zeiteinteilung können Sie in Ihrem Bezirk unsere Spielpläne und Plakate verteilen und über aktuelle Produktionen berichten.

Im Gegenzug lernen Sie unser Theater kennen, werden zu Voraufführungen und Proben eingeladen, erhalten einen Einblick hinter die Kulissen unseres renommierten Theaters im Herzen des Grindelviertels.

Hamburger Kammerspiele
Stäitsch Theaterbetriebs GmbH
z.Hd. Jannika Tenk
Hartungstraße 9-11
20146 Hamburg
Telefon: 040 – 44 123 667
jannika.tenk@hamburger-kammerspiele.de

Schliessen und zurück zur Homepage

Close