Kartentelefon Mo-Fr 1000-1800, Sa 1400-1800 040-41 33 44 0
Theaterkasse Mo-Sa 1400-1800 Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
online – jederzeit
Jobs


Die STÄITSCH THEATERBETRIEBS GMBH sucht…

Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH ist ein Privattheater und betreibt 4 Spielstätten in Hamburg: das Altonaer Theater, das Harburger Theater, die Hamburger Kammerspiele und das Haus im Park in Bergedorf. Die Spielpalette umfasst Sprechtheater, Musicals und Tagesproduktionen. Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH führt außerdem Gastspiele ihrer Produktionen im gesamten deutschsprachigen Raum durch. Sie trägt zudem seit 2012 das jährliche Festival PRIVATTHEATERTAGE aus.


Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH als Betreiberin des Altonaer Theaters, der Hamburger Kammerspiele, des Harburger Theaters und des Theaters Haus im Park in Bergedorf sowie eines Gastspielbetriebes in Deutschland, Österreich und der Schweiz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Assistent:in des Intendanten und Künstlerischen Leiters in Vollzeit (m/w/d)

Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

Klassische Assistenzaufgaben
• Professionelles Management des Sekretariats einschließlich Registratur
• Kommunikationsschnittstelle zwischen Gastkünstler:innen und Intendanz
• Abwicklung und Bearbeitung der Intendanz-Korrespondenz: Selbstständige Gestaltung des Schriftverkehrs sowie Schriftverkehr nach Anweisung und Stichworten
o Versand von Mails der Intendanz an beschäftigte Ensembles, Regisseur:innen, Schauspieler:innen
o direkte Kommunikation mit Verlagen und zwischen Verlagen und der Intendanz (u.a. Anfordern von Rechten / Aufführungsverträgen, Kontrolle von Versand etc.)
• Koordination und Planung von Terminen des Künstlerischen Leiters sowie Führen des Terminkalenders in Zusammenarbeit / Absprache mit der persönlichen Assistenz des Intendanten
• Führen einer Prioritätenliste für den Intendanten mit eigenverantwortlicher Gewichtung, Nachgang von internen Anfragen aus Dramaturgie und Marketing
• Abgleich und Anpassung von Produktionskalkulationen

Assistenz für den Künstlerischen Bereich

• Teilnahme an Spielplangesprächen, Produktionsgesprächen, Probenbeginnen
• Aktive Unterstützung und Entlastung der Intendanz, Koordination von Arbeitsabläufen und Prozessen, Projektzuarbeiten
• Bestellung von Stücken, Lesen, Archivierung
• Bindeglied zwischen Intendanz, Dramaturgie und Disposition, Teilnahme am wöchentlichen Dispositions-Meeting
• Korrekturlesen von Spielplänen, Leporellos, Flyern, Programheften etc.
• Korrektur von persönlichen Pressemitteilungen und Interviews der Intendanz
• Mitwirkung bei der Proben- und Sperrtermindisposition
• In Absprache mit der Intendanz und Dramaturgie:
o Schauspieler:innen anfragen, Vorsprechen/Audition/Kennenlernen zwischen Schauspieler:innen und Regie organisieren und betreuen, ggf. bei Rollenverteilung und Besetzung mitarbeiten
o Vertragsdatenübermittelung zwischen Dramaturgie und Vertragsabteilung

Das zeichnet Sie aus:

• Berufserfahrung
• Sie arbeiten engagiert, eigenverantwortlich und proaktiv
• Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikationsstärke und Kreativität
• Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, selbstständig und routiniert
• Sie bringen Ideen ein und haben Spaß an der Arbeit in einem dynamischen und anspruchsvollen Umfeld
• Sie sind versiert im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen

Wir bieten:

• Eine Einarbeitung in die Arbeitsbereiche
• Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit herzlichen Kolleg:innen
• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
• Interessante Einblicke in die Kulturszene Hamburgs
• Die Möglichkeit, unsere Theaterproduktionen zu besuchen

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.07.2022 befristet. Eine anschließende Verlängerung des Arbeitsverhältnisses nach dem 31.07.2022 ist grundsätzlich nicht ausgeschlossen.

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; bitte fügen Sie ggf. eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder die Gleichstellung Ihrer Bewerbung bei.
Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument (max. 4 MB) an uns zu senden.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis einschl. zum 30. November 2020 an Frau Lisa Mangelsdorf kbb@altonaer-theater.de

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Ihnen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens möglicherweise entstehenden Kosten, leider nicht erstattet werden können.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir mehrere

Maskenbildner:innen (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Teilzeitkraft, Aushilfe oder Freiberufler:in für die Betreuung der Vorstellungen im Theater und Tournee (Deutschland & Schweiz).

Aufgaben:

  • Handwerklich und künstlerische Tätigkeit
  • Vorbereitung und Betreuung von Vorstellungen
  • Wartungs- und Pflegearbeiten im maskenbildnerischen Bereich

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Ausbildung als Maskenbildner:in oder Make-up Artist (mit Friseur:innenausbildung)
  • fundierte Kenntnis im Damen und Herrenfach
  • handwerkliches Geschick
  • flexibel und zuverlässige Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit Darsteller:innen
  • Bereitschaft zur Arbeit an theaterüblichen Arbeitszeiten

Die Hauptarbeitszeit beginnt am frühen Abend. Eine Ausnahme ist die Vorweihnachtszeit, da liegen die Dienste auch tagsüber (Märchenvorstellungen)

Haben wir dein Interesse geweckt, dann melde dich per Email unter: Biljana.Ristic-Hippler@altonaer-theater.de


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Ankleider:in für die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH /  Teilzeit

Als Ankleider:in betreuen Sie die Garderobe von Schauspieler:innen hauptsächlich im Altonaer Theater, evtl. zeitweise im Harburger Theater und den Hamburger Kammerspielen sowie auf Tourneen und Gastspielen. Hauptaufgabe ist es die Kostüme für die Vorstellung vorzubereiten, d.h. reinigen, bügeln und wenn nötig kleine Reparaturen vornehmen,  darum sind minimale Nähkenntnisse von Vorteil. Während den Vorstellungen helfen sie dem Darsteller:in bei schnellen Kostümwechseln. Die Hauptarbeitszeit beginnt am frühen Abend und endet fast immer spät, in der Vorweihnachtszeit liegen die Dienste aber auch tagsüber. Sie müßten die Möglichkeit haben Tourtermine außerhalb Hamburgs zu betreuen, d. h. bei Bedarf  ein paar Nächte im Hotel in einer anderen Stadt zu verbringen.

Die Arbeitszeit liegt bei etwa 100 Stunden monatlich, Vergütung bei 9,19€/Std. Die Arbeitszeit kann je nach Arbeitsaufkommen abweichen.

Beginn des Arbeitsverhältnisses wäre der 01.09.2019

Bewerbung bitte per mail an schneiderei@staeitsch-tbg.de

Ansprechpartnerin: Britta Broers- Leitung Schneiderei


Regiehospitanz

Die Hamburger Kammerspiele haben für verschiedene Produktionen in der kommenden Spielzeit 2020/2021 noch frei Plätze für engagierte theaterbegeisterte Praktikant:innen im Bereich Regie.

Aufgaben:

Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit den jeweiligen Assistent:innen, Schauspieler:innen und den technischen Abteilungen, Umgang mit Requisiten und Probenkostümen, Soufflieren, Mitverfassen des Regiebuchs, Betreuung der Beleuchtungsproben, Einkauf von Kostümen und Requisiten, Unterstützung der Arbeit der Regieassistent:innen.

Anforderungen:

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • zeitlich flexibel innerhalb des vereinbarten Zeitraums
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten zu arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • offen, teamfähig und kommunikativ
  • Spaß an Theater
  • abgeschlossener Schulabschluss

Bei uns erwartet Dich ein spannendes Arbeitsumfeld, viele neue Erfahrungen, vielfältige Aufgaben und ein nettes Team! Du erhältst einen Einblick in die Entstehung einer Theaterproduktion vom Probenbeginn bis zur Premiere und lernst dabei auch die verschiedenen Abteilungen, Berufe und Aufgaben im Theater kennen.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann schicke Deine Unterlagen bitte unter Angabe des gewünschten Zeitraums per Email an:

Stäitsch Theaterbetriebs GmbH
z.Hd. Sandra Eßmann
Hartungstraße 9-11
20146 Hamburg

essmann@hamburger-kammerspiele.de


Ausstattungshospitanz

Die Hamburger Kammerspiele haben für verschiedene Produktionen in der kommenden Spielzeit 2020/2021 noch frei Plätze für engagierte theaterbegeisterte Praktikant:innen im Bereich Bühnenbild und/oder Kostümbild.

Aufgaben:

Du begleitest den Probenprozess der Inszenierung bis zur Premiere und unterstützt Bühnenbilder:innen und Kostümbildner:innen  bei ihren Aufgaben und den Proben.

Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit den jeweiligen Assistent:innen, Schauspieler:innen und den technischen Abteilungen, Umgang mit Requisiten und Probenkostümen, Betreuung der Beleuchtungsproben, Einkauf von Kostümen und Requisiten, Unterstützung der Arbeit der Bühnenbild- oder Kostümassistent:innen.

 Anforderungen:

Wir wünschen uns Theateraffinität, Zuverlässigkeit, selbstständiges Arbeiten, Flexibilität und die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten zu arbeiten.

Bei uns erwartet Dich ein spannendes Arbeitsumfeld, viele neue Erfahrungen, vielfältige Aufgaben und ein nettes Team! Du erhältst einen Einblick in die Entstehung einer Theaterproduktion vom Probenbeginn bis zur Premiere und lernst dabei auch die verschiedenen Abteilungen, Berufe und Aufgaben im Theater kennen.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann schicke deine Unterlagen bitte unter Angabe des gewünschten Zeitraums per Email an Frau Eßmann:

Stäitsch Theaterbetriebs GmbH
z.Hd. Sandra Eßmann
Hartungstraße 9-11
20146 Hamburg

essmann@hamburger-kammerspiele.de


Kulturinteressierte ehrenamtliche Mitarbeiter:innen

Sie gehen gerne ins Theater und haben Lust, sich ehrenamtlich zu engagieren?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Für die Verteilung unseres Leporellos, der alle zwei Monate erscheint, suchen wir kulturbegeisterte, ehrenamtliche Mitarbeiter in ganz Hamburg. Bei freier Zeiteinteilung können Sie in Ihrem Bezirk unsere Spielpläne und Plakate verteilen und über aktuelle Produktionen berichten.

Im Gegenzug lernen Sie unser Theater kennen, werden zu Voraufführungen und Proben eingeladen, erhalten einen Einblick hinter die Kulissen unseres renommierten Theaters im Herzen des Grindelviertels.

Hamburger Kammerspiele
Stäitsch Theaterbetriebs GmbH
z.Hd. Sophie Jessen
Hartungstraße 9-11
20146 Hamburg
Telefon: 040 – 44 123 666
sophie.jessen@hamburger-kammerspiele.de

Schliessen und zurück zur Homepage

Close