Kartentelefon Mo-Sa 1400-1800 Uhr 040-41 33 44 0
Theaterkasse Mo bis Sa 1400-1800  Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
online – jederzeit

Das Schlimme am Altwerden ist, dass man jung bleibt!
Mit dem Weggang von Frau Stöcklein müssen die jüdischen Brüder Kleefeld sich nach einer neuen Haushaltshilfe umsehen. Moritz, 77, ist emeritierter Professor für Psychologie, sein Bruder Alfred, 75, hat einst in mittelmäßigen Dracula-Filmen mitgewirkt. Bevor die beiden auch nur die Chance haben, in Rentner-Routine zu versinken, erscheint Zamira – mit jugendlichem Charme, umwerfender Schönheit und bestechender Klugheit erobert sie die Herzen der älteren Herrn, und das Leben könnte so einfach sein und so wunderbar, wäre Zamira nicht ausgerechnet Palästinenserin…

Die Theaterfassung für die Hamburger Kammerspiele verfasste der Autor selbst, gemeinsam mit Anke Apelt.

 

Michel Bergmann wurde 1945 als Kind jüdischer Eltern in einem Internierungslager in der Schweiz geboren. Nach einigen Jahren in Paris zogen die Eltern nach Frankfurt am Main. Bergmann absolvierte eine Ausbildung bei der „Frankfurter Rundschau“, wurde freier Journalist, später Autor, Regisseur und Produzent. Er verfasst Drehbücher für Film und Fernsehen.

Dem Kinohit „Es war einmal in Deutschland“ von 2017 mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle, dienten Bergmanns Bestseller „Die Teilacher“ und „Machloikes“ als Vorlage.

„Herr Klee und Herr Feld“ ist der dritte Teil der Trilogie um jüdisches Leben in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg.

 

„Sie haben die Gabe, schwere Themen mit großer Leichtigkeit und einem wunderbaren Humor zu behandeln. Ist Ihnen dieser Blick auf die Welt in die Wiege gelegt worden?“

Michel Bergmann im Interview mit Chefdramaturgin Anja Del Caro: hier klicken.

 

Michel Bergmann im Interview auf der Frankfurter Buchmesse:
Warum schreiben Sie Krimis, Herr Bergmann? | Die 30-Minuten-WG | Frankfurter Buchmesse 2021 – YouTube

Vorstellungsdauer: ca. 1 Stunde 40 Minuten (keine Pause)

Foto: Anatol Kotte

Termine

do
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
fr
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
sa
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
so
18:00
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
mi
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
do
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
fr
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
sa
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
mi
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
do
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
fr
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
sa
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
so
18:00
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
mi
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
do
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
fr
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
sa
19:30
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR
so
18:00
AUSVERKAUFT IN KÜRZE BUCHBAR

Preise

Kategorie B
Fr/Sa (abends)
andere Tage
PG1
reg./erm.
43 € / 33 €
40 € / 30 €
PG2
reg./erm.
38,50 € / 28,50 €
35,50 € / 25,50 €
PG3
reg./erm.
32 € / 22 €
29 € / 19 €
PG4
reg./erm.
21 € / 13 €
18 € / 10 €

Schliessen und zurück zur Homepage

Close