Kartentelefon Mo-Fr 1000-1800, Sa 1400-1800 040-41 33 44 0
Theaterkasse Mo-Fr 1400-1800 Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
online – jederzeit

PRIVATTHEATERTAGE

Theater an der Angel, Magdeburg
JAHRE SPÄTER, GLEICHE ZEIT

Ein bebildertes Novemberhörstück in 6 Akten nach dem gleichnamigen Stück von Bernard Slade, eingerichtet von Rosmarie Vogtenhuber

Regie: Rosmarie Vogtenhuber

Spieler: Ines Lacroix und Matthias Engel

Film: Anselm Schwindack

Sprecher: Peter Wittig

Die Inszenierung ist der Versuch der Erfindung eines ungewöhnlichen Theaterformats. Dieses Format verbindet zum einen die Worte des Dramatikers Bernhard Slade mit den teils poetischen, teils dokumentarischen Zeitkommentaren der Regisseurin Rosmarie Vogtenhuber und andererseits die sprecherische und schauspielerische Gestaltung der beiden Akteure Ines Lacroix und Matthias Engel mit denen durch Leben in der DDR inspirierten Filmsequenzen von Anselm Schwindack. Und alle diese Elemente treffen sich in einem Bühnenbild, das alle Mittel gleichsam featurehaft miteinander verbindet und zu einer neuen, bestechenden Einheit werden lässt. Zu erleben ist eine deutsche Beschreibung des Zeitabschnitts 1953-2019 aus östlicher Sichtachse. Im Mittelpunkt steht eine gesellschaftlich nicht konforme Liebesbeziehung, die dennoch die Zeitenwende überdauert. Zwei Menschen, die nicht Geschichte „geschrieben“ haben, sondern ihr ganz „normales“ Leben an jeweils nur einem Wochenende im Jahr miteinander verbrachten. Das allerdings über 45 Jahre.

Aufführungsdauer: ca. 2 Std. 20 Minuten (ohne Pause)

Termin: Freitag, 08.06.2021 um 19:30 Uhr in den Hamburger Kammerspielen

 

Preise

Kategorie B
Fr/Sa (abends)
andere Tage
PG1
reg./erm.
€ / €
€ / €
PG2
reg./erm.
€ / €
€ / €
PG3
reg./erm.
€ / €
€ / €
PG4
reg./erm.
€ / €
€ / €

Schliessen und zurück zur Homepage

Close