Kartentelefon Mo-Fr, 1000-1900, Sa 1400-1900 040-41 33 44 0
Theaterkasse Mo-Sa, 1400-1900
online – jederzeit

Der große Tag erzählt von einer wahren und ungewöhnlichen Liebe zweier Verfolgter des Naziregimes. Beide sind zum Tode verurteilt. Sie schreiben sich Kassiber in einem Prager Gefängnis, ohne sich vorher gekannt zu haben und ohne sich je zu begegnen.

„Ich weiß nicht, wen dieser Kassiber erreicht. Wer mir antwortet, der soll mein letzter Liebhaber sein.“ Diese Briefe zeugen von einer unglaublichen Schönheit und Kraft, von Lebensmut und Hoffnung, die über den Tod hinausreichen.

Marianne Golz, eine österreichische Operettensängerin verhalf seit 1938 Juden zur Flucht aus Prag, bevor sie 1943 von der Gestapo verhaftet wurde. Ihr wurde postum die Medaille Gerechter unter den Völkern von dem Direktorium der Yad Vashem Gedenkstätte in Jerusalem verliehen.

Preise

Kategorie B
Fr/Sa (abends)
andere Tage
PG1
reg./erm.
15 € / 15 €
15 € / 15 €
PG2
reg./erm.
15 € / 15 €
15 € / 15 €
PG3
reg./erm.
15 € / 15 €
15 € / 15 €
PG4
reg./erm.
15 € / 15 €
15 € / 15 €

Schliessen und zurück zur Homepage

Close