Kartentelefon Mo-Sa, 1000-1900, 040-41 33 44 0
Theaterkasse Mo-Sa, 1200-1900
online – jederzeit

„Mein Freund, es gibt nur eine Sache, die ich im Leben fürchte …
Eines Tages wird das Schwarz das Rot verschlingen.“

Mark Rothko ist einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. 1958 bekommt er den höchstdotierten Auftrag seines Lebens. Er soll für das exklusive New Yorker Restaurant „Four Seasons“ eine Reihe von Wandbildern kreieren. Für den menschenscheuen Rothko ist dieser Auftrag eine große Chance und gleichzeitig auch der Fluch seines Lebens. Als der junge Ken, den er als „Mädchen für alles“ einstellt, in seinem Atelier auftaucht, beginnt ein spannender Diskurs für beide Seiten. Denn Ken will nicht nur Keilrahmen bespannen und Essen besorgen, sondern den Menschen Rothko und dessen Werk verstehen. Er stellt die falschen Fragen. Aber genau das sind meist die richtigen…

Aufführungsdauer: 1 Stunde 45 Minuten ohne Pause

 

Das Stück ist gut gebaut, ebenso witzig wie hintergründig, unterhaltsam und zugleich intellektuell anspruchsvoll. Kulturradio

Rot ist gewissermaßen die nachgereichte Inszenierung zur großen Mark-Rothko-Retrospektive in der Kunsthalle vor ein paar Jahren. Und sie animiert unbedingt dazu, sich auch nach dem Theaterbesuch weiter mit Rothkos Werken zu beschäftigen.Hamburger Abendblatt

Die Figuren sind […] anregend in der Besetzung gespielt […]. Spontanbeifall bekommen beide auch während der Vorstellung immer wieder […].Hamburger Abendblatt

Das ist selbst etwas für Menschen, die sonst im Museum einen großen Bogen um moderne Kunst machen.Hamburger Morgenpost

Preise

Kategorie B
Fr/Sa (abends)
andere Tage
PG1
reg./erm.
40 € / 30 €
37 € / 27 €
PG2
reg./erm.
36 € / 26 €
33 € / 23 €
PG3
reg./erm.
30 € / 20 €
27 € / 17 €
PG4
reg./erm.
20 € / 12 €
17 € / 9 €

Ermäßigte Karten erhalten Studenten und Schüler (bis 27 Jahre), Behinderte, Erwerbslose und Inhaber/-innen der Hamburger Sozialkarte. Sonderkonditionen für Gruppen. Karten auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen über Bilettix.

Schliessen und zurück zur Homepage

Close