Kartentelefon Mo-Sa, 1000-1900, 040-41 33 44 0
Theaterkasse Mo-Sa, 1200-1900
online – jederzeit

Sophie Rois gibt ihre Stimme den aus der Zeit gefallenen Helden Joseph Roths. Das Buch, das der an einer doppelseitigen Lungenentzündung und schwerem Alkoholismus leidende Joseph Roth 1939 schrieb, erschien ein halbes Jahr nach seinem Tod.

Wien, die Zeit vor dem 1. Weltkrieg: Eine falsche Gräfin, ein suizidaler Baron, ein gelangweilter Schah und eine Ofensetzertocher sind die Helden in dieser geistvollen Kolportage über die Begegnung von aristokratischer Weltferne und prallem volkstümlichen Leben.

 

Aufführungsdauer: 85 Minuten ohne Pause

 

Foto: Thomas Aurin

 

Preise

Kategorie B
Fr/Sa (abends)
andere Tage
PG1
reg./erm.
25 € / 20 €
€ / €
PG2
reg./erm.
20 € / 15 €
€ / €
PG3
reg./erm.
€ / €
€ / €
PG4
reg./erm.
€ / €
€ / €

Sonderveranstaltung

Schliessen und zurück zur Homepage

Close